Neuzugänge 19/20


Hintere Reihe von links:Uwe Schneider (SC Wallerstein), Juri Salcher (A-Junioren), Mehmet Isler (SC Athletik Nördlingen), Maximilian Braun (SF Bachern), Peter Ernst (Trainer)

Vordere Reihe von links: Stefan Röttinger (1. Vorstand), Fabian Faußner (A-Junioren), Thomas Hönle (TSV Nördlingen), Andreas Regele (Abteilungsleiter)


Kader 2019/2020


Hintere Reihe von links: Maximilian Braun, Daniel Feldmeyer, Sheval Jasari, Mehmet Isler, Simon Schweier, Mirlind Asllani, Juri Salcher

Dritte Reihe von links: Benedikt Dambacher, Alexander Strohbach, Michael Bayerle, Tobias Gugg, Johannes Barnikel, Rene Schneider, Uwe Schneider

Zweite Reihe von links: Adalbert Braun, Denis Weibert, Thomas Hönle, Fabian Grimmeis, Andreas Regele, Jonas Diethei, Sebastian Däubler, Stefan Röttinger, Stefan Trollmann, Peter Ernst

Sitzend von links: Julian Röttinger, Achim Greß, Kevin Preuschoff, Marcel Grimmeis, Georg Roland, Christian Trollmann, Georg Schweier, Fabian Faußner

Auf dem Bild fehlen: Jörg Stempfle, Benedikt Saulich, Carsten Hassler, Alexander Pöschl, Hannes Hörndlein, Alberto Ritto, Klemens Schweier


Generalversammlung 2019


Hintere Reihe von links: Martin Leister, Hubert Hönle, Sebastian Gentner jun., Georg Roland jun., Andreas Regele, Fabian Grimmeis

Mittlere Reihe von links: Madleen Grimmeis, Birgit Christ, Benedikt Saulich, Klemens Schweier

Vordere Reihe von links: Josefine Stuiber-Greß, Christian Trollmann, Georg Schweier, Jessika Preuschoff, Thomas Liebhard

Sitzend von links: Stefan Trollmann, Stefan Röttinger, Christoph Reichert


Grabungsaktivitäten im Bereich des Sportplatzes könnten die Stabilität beeinflussen. Bei den Neuwahlen werden alle Vorstandsposten einstimmig besetzt!

 

Im Sportheim hielt der FSV Utzwingen seine Generalversammlung ab. Den Abend eröffnete Vorsitzender Stefan Röttinger mit erfreulichen Nachrichten: Trainer Peter Ernst übernimmt auch in der kommenden Saison die sportliche Leitung der ersten Mannschaft und der Reservemannschaft des FSV Utzwingen. Darüber hinaus berichtete Röttinger, dass die neue Trainingsgruppe „Lauf 10“ gut angenommen und deshalb auch in diesem Jahr angeboten werde. Gleiches gelte für das Ferienprogramm des Vereins.

Abteilungsleiter Andreas Regele schilderte, dass die erste Mannschaft in der vergangenen Saison einen für den Verein enttäuschenden elften Platz erreichte, während die Reservemannschaft auf Platz zwei kam. Positiv blicken die Sportler auf die aktuelle Saison, denn für 2018/19 konnte der Kader insgesamt sieben Neuzugänge vermelden. Abgänge gab es keine.

Hubert Hönle erwähnte bei seiner Zusammenfassung besonders die B- und D-Junioren, die in ihrer jeweiligen Gruppe zur Winterpause den ersten Tabellenplatz einnehmen.

In der Gymnastikabteilung von Josefine Stuiber-Gress konnten drei Gruppen mit je etwa 15 Teilnehmern und verschiedenen Schwierigkeitsstufen gebildet werden.

Da der Sportverein auch als Pächter des Utzwinger Weihers fungiert, erwähnte der Vorstand die Biberproblematik, die es zu beobachten gelte. So fälle dieser immer mehr Bäume und seine Grabungsaktivitäten könnten im schlimmsten Fall die Stabilität des Flutlichtmastes beeinträchtigen.

Bei den Vorstandswahlen wurden alle Ämter einstimmig vergeben: Vorsitzender bleibt Stefan Röttinger. Stefan Trollmann übernimmt das Amt des 2. Vorsitzenden von Heinrich Georg. Christoph Reichert bleibt dritter Vorsitzender. Neue Schriftführerin ist Jessika Preuschoff und neuer Ehrenamtsbeauftrager Stefan Trollmann. Kassier Christian Trollmann und Madleen Grimmeis wurden wiedergewählt, ebenso die Leiterin der Damengymnastik Josefine Stuiber-Gress und Abteilungsleiter Andreas Regele. Jugendleiter bleibt Hubert Hönle. Als Kassenprüfer fungieren Peter Stelzle und Paul Michl. Beisitzer: Georg Schweier, Georg Roland junior, Birgit Christ, Martin Leister, Thomas Liebhard, Sebastian Gentner, Klemens Schweier, Fabian Grimmeis und Benedikt Saulich. Besonders erwähnte Vorsitzender Stefan Röttinger Heinrich Georg, der 24 Jahre als zweiter Vorsitzender tätig war.


Nach dem letzten Heimspiel des Fußball-B-Klassisten FSV Utzwingen gegen den SV Otting (2:0) wurde die Zusammenarbeit mit "Rekordtrainer" Peter Ernst um ein weiteres Jahr bis Sommer 2020 verlängert. "Wir haben das nach dem Spiel bewusst in der Kabine vorgenommen, um ihm zu zeigen, dass es der ganzen Mannschaft wirklich wichtig ist, ein weiteres Jahr von ihm trainiert zu werden", erklärt FSV-Vorstand Stefan Röttinger hierzu.


Kader


Hintere Reihe von links: Mario Kemmeries, Carsten Hassler, Sheval Jasari, Alexander Strohbach, Tobias Gugg, Alberto Ritto, Michael Bayerle, Denis Weibert

Mittlere Rehe von links: Andreas Regele, Daniel Feldmeyer, Stefan Röttinger, Achim Gress, Peter Ernst, Stefan Trollmann, Kevin Preuschoff, Sebastian Däubler, Jonas Diethei

Vordere Reihe von links: Mirlind Asllani, Benedikt Dambacher, Klemens Schweier, Marcel Grimmeis, Georg Roland, Eike Wolfinger, Georg Schweier, Julian Röttinger, Johannes Barnikel


1. Mannschaft


Hintere Reihe von links: Andreas Regele, Daniel Feldmeyer, Stefan Röttinger, Achim Gress, Peter Ernst, Stefan Trollmann, Kevin Preuschoff, Sebastian Däubler, Jonas Diethei

Vordere Reihe von links: Mirlind Asllani, Benedikt Dambacher, Klemens Schweier, Marcel Grimmeis, Georg Roland, Georg Schweier, Julian Röttinger, Johannes Barnikel


2. Mannschaft


Hintere Reihe von links: Daniel Feldmeyer, Sheval Jasari, Tobias Gugg, Peter Ernst, Carsten Hassler, Mario Kemmeries, Denis Weibert

Vordere Reihe von links: Alexander Strohbach, Benedikt Dambacher, Alberto Ritto, Eike Wolfinger, Marcel Grimmeis, Mirlind Asllani, Michael Bayerle